DCSIMG
Der Warenkorb ist leer
ab 2 Flaschen nur je 7,99 Euro

Ruffino Chianti Classico DOCG Riserva Ducale

0,75 l
füllig & würzig
Best.Nr. 1562576
EUR 15,99
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es im Moment zu einer
Lieferverzögerung kommen.

Gerne nehmen wir aber Ihre Bestellung entgegen.
Bitte rechnen Sie mit einer Lieferzeit von bis zu einer Woche.
Verfügbarkeit:
Erhältlich in allen österreichischen INTERSPAR-Märkten
Erhältlich in allen österreichischen INTERSPAR-Märkten
Land:
Italien
Region:
Toskana
Gebiet:
Chianti Classico
Rebsorte(n):
Cabernet Sauvignon
Merlot
Sangiovese
Jahrgang:
2013
Geschmackskategorie:
füllig & würzig
Verkostnotiz:

Intensives Rubinrot, mit blumigen und fruchtigen, delikat duftenden Noten. Veilchen, Kirsche, Waldfrüchte und Zwetschge verbinden sich mit einem sanften würzigen Duft von Tabak und weißem Pfeffer, gefolgt von eleganten Düften von roten Rosen und Feuerstein. Am Gaumen respektiert er das, was bereits vom Geruchssinn wahrgenommen wurde. Der Geschmack von duftendem frischem Obst weicht entschlossenen, aber freundlichen Tanninen die den leicht würzigen Geschmack hervorheben. Alles wird durch einen anhaltenden Abgang bereichert, der frisch und angenehm wohlschmeckend ist. Der Nachgeschmack wird von faszinierenden Noten von Rosmarin dominiert.
Serviertemperatur:
17 - 19°C
Vinifizierung:
Anbaugebiet: die Trauben für die Produktion des Riserva Ducale stammen vorwiegend aus den Weinbergen der Weingüter Ruffino di Santedame, Montemasso und Gretole, die in dem Produktionsgebiet des Chianti Classico liegen, zwischen den Provinzen von Siena und Florenz.
Boden: Der Boden ist typisch für den Chianti Classico; mäßig tonhaltig, skelettreich (Galestro)
Mikroklima: je nach Gegend unterschiedlich, macht das Produkt ausgiebig und verleiht ihm Duftkomplexität.
Höhenlage: variabel zwischen 290 und 450 Metern ü.d.M.
Erziehungsform: Guyot und Zapfenkordon.
Bepflanzungsdichte: 3000/5000 Stöcke/Hektar

Der "Riserva Ducale" ist ein Chianti Classico Riserva, der durch eine sorgfältige Auswahl der besten Trauben während der Weinlese entsteht. Die alkoholische Gärung mit Umstechen und Unterstoßen dauerte circa 10 Tage bei einer Durchschnittstemperatur von 27°C in Edelstahlbottichen mit Temperaturkontrolle. Auf die alkoholische Gärung folgte die Maischung auf den Schalen für weitere 10 Tage. Nach dem Umfüllen, am Ende des biologischen Säureabbaus, wurde der Wein circa 24 Monate teilweise in 40/80 hl großen Eichenfässern und teilweise in Zement- und Edelstahlbottichen ausgebaut. Der Riserva Ducale wurde weitere 3 Monate in der Flasche ausgebaut.

Speiseempfehlung:
Fleisch: Rind gebraten, gegrillt
Fleisch: Rind gekocht
Käse: würzig und reif
Lagerfähigkeit:
10 Jahre
Alkohol in Vol. %:
13,5

Seine Geschichte beginnt, als Ruffino im Jahre 1877 gegründet wurde. Das Sangiovese- Anbaugebiet war von Anfang an ein für spezielle Sorten ausgewähltes Gebiet, nämlich für den Chianti Stravecchio – ein Wein, der im Weinkeller gelagert, vergessen und nach vielen Jahren erst geöffnet wurde: Ein revolutionäres Konzept für die Pachtbauern des 19. Jahrhunderts. Der Herzog des kleinen Königreichs von Aosta verliebte sich in Ruffinos Weine. Ruffino wurde 1890 zum offiziellen Lieferanten des Herzogs gemacht. Um sich seinem größten Bewunderer erkenntlich zu zeigen, wurde 1927 der Stravecchio auf einen neuen Namen getauft: Riserva Ducale, des Herzogs beste Selektion, und das Etikett wurde geändert. In Italien und rund um die Welt wurde Riserva Ducale gefeiert. Die Stars kamen, um das Weingut, wo dieser Wein produziert wird, zu besuchen: Sophia Loren und Marcello Mastroianni beispielsweise. Maestro Guiseppe Verdi beschwerte sich sofort, wenn sein Lieblingswein mal nicht pünktlich geliefert werden konnte. Auch in Filmen ist Ruffino zu finden, z.B. Rocky, Der Teufel trägt Prada, etc. Chianti Classico Weine müssen im Chianti-Gebiet aus mindestens 80% Sangiovese produziert werden. Es dürfen max. 7,5 Tonnen pro Hektar geerntet und nur ganz spezielle Sorten für die Vollendung des Sangiovese Cuvées verwendet werden. Riserva Ducale ist der einzige italienische Wein, dem es erlaubt ist, das Wort Riserva in seinem Namen zu tragen, da der Name bereits viel länger als die Chianti Classico Produktionsregeln existiert.


Allergene: Enthält SULFITE.

Produktbezeichnung: DOCG aus Italien, trocken


EUR 15,99
Hinweis: Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.